+41 (0)81 257 05 07
energie@lorenzo-bertozzi.ch

Unsere Tätigkeiten

Nachdem anfänglich reine Planung von HLKK-Anlagen in Kunsteisbahnen, Industrie und Gebäuden durchgeführt wurde, erfolgte seit 1997 zusätzlich die Betriebsplanung. Daraus hervorgehend, wurden alsbald das Vertretungsangebot für Industriegüter der Lebensmittelindustrie erweitert.

Wir bieten unseren Auftraggebern aus einer Hand wirtschaftliche und umweltverträgliche Lösungen für Ihre Aufgabe, von der ersten Studie, über die Projektierung und Umsetzung bis zur Abnahme. Die Optimierung und die laufenden Betreuung Ihrer Anlagen rundet unser Angebot ab.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst die integrale Planung von Kälte-, Heizungs-, Fernwärme-, Lüftungs-, Sanitäranlagen, Fernwärmesystemen und Produktionsanlagen mit Fachkoordination, Bauleitung und Übergabe des erstellten Projektes.
Durch unsere langjährige Tätigkeit konnten wir bei Sportanlagen, Wohn-, Geschäfts-, Industrie-, Schulhäuser und öffentliche Bauten viel Erfahrung sammeln.
Diverse Neuanlagen oder Sanierungen wurden mit Wärmepumpen, Kälteanlagen, Lüftungsanlagen, Holzfeuerungen, Gas- und Ölfeuerungen, Rauchgaskondensationsanlagen, Solaranlagen und Gebäudeleitsystemen ausgeführt bzw. sind von uns bearbeitet worden.

Energiekonzept

Das Energiekonzept gibt Auskunft über alle relevanten Punkte, von der Gebäudehülle über die aktive oder passive Sonnenenergienutzung, zur Energieerzeugung, bis und mit der Energieverteilung. Im Vorfeld der Konzeptplanung wird zwischen Auftraggeber und Planer die Stossrichtung der Varianten pro Energiebereich festgelegt.
Das Ziel ist ein niedriger Energiebedarf und eine rationelle Energienutzung. Das Zusammenspiel von Technik/Betrieb/Benutzer/Klima/etc., die wirtschaftlichen Einflüsse, die Vor- und Nachteile der jeweiligen Anlagenbereiche und Varianten werden eingehend untersucht und vorgestellt.
Dadurch kann der zukünftige Betreiber die vorgeschlagenen Investitionen kritisch analysieren und die beste Variante auswählen.

Sanierungskonzept

Der Erfolg unserer Projekte beruht auf deren Einfachheit und einer damit verbundenen optimalen und energiesparenden Funktion. Die gründlichen Aufnahmen am Objekt stellen den Einstig ins Projekt dar. Der Berücksichtigung von ökonomischen und ökologischen Aspekten wird mit der konsequenten Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Bewohner und der vorhandenen Bausubstanz Rechnung getragen.
Das Ziel des niederen Heizenergiebedarfes, samt tiefe Betriebskosten, wird in den Bereichen Haustechnik und Bauhülle konsequent umgesetzt.
Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit im Energiebereich können wir Ihnen eine fachkompetente und gute Arbeiten zusichern.

Betriebsplanung

Bei der Betriebsplanung unterscheiden wir zwischen einer gesamtheitlichen und einer partiellen Betriebsplanung. Basierend auf den vorhandenen Prozessen, wird zu Beginn des Projektes der Bereich eingehend durchleuchtet. Die Planerleistungen umfassen die Aufnahmen, die Beratung, Struktur- und Ablaufanalysen, die Projektierung ( wenn gewünscht inkl. Projektsteuerung ), die Kostenplanung und -Kontrolle, sowie die Bauleitung ( inkl. die uns übertragenen Schnittstellen ). Warenflussschemas oder Energieschemas werden auf CAD-Zeichnungen festgehalten. Die CAD-Pläne unterstützen die Layoutplanung und ermöglichen eine laufende Dokumentation. Die Anlagen- oder Projektdokumentation vervollständigt die Arbeiten und ergeben revisionssichere Handbücher.

Die Arbeiten werden im Rahmen der Betriebsplanung durch systematisches und methodisches Arbeiten mit dem Betreiber und den Projektbeteiligten durchgeführt. Die Verwendung unternehmensfremder, externer Ressourcen (Outsourcing genannt / OUTside-resSOURCe usING) wird in vielen Bereichen wie Finanzwesen, Buchhaltung, etc. in Anspruch genommen. Warum nicht auch für Aufgaben aus Ihrem Betrieb. Zu diesem Zwecke bieten wir Betrieben und Firmen unsere freie Mitarbeit an. Die weit verbreitetet Furcht vor Knowhow-Verlust beim Outsourcing ist durch unabhängige, objektive und seriöse Bearbeitung der übertragenen Aufgaben unbegründet.